Unser Team

Die Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin wurde am 01.04.2005 gegründet und setzt sich aus 7 Angestellten und 2 Ärzten zusammen. Alle Praxisräume befinden sich im Erdgeschoss und sind vom Parkplatz vor dem Haus auch über eine Rollstuhlrampe zu erreichen.

Fachrichtungen von Dr. Hubert Wagner

Allgemeinmedizin, Notfallmedizin, Chirotherapie, Akupunktur, Psychische Grundversorgung, Betriebsmedizin

Fachrichtungen von Monika Brauß

Allgemeinmedizin, Notfallmedizin, Psychische Grundversorgung

Unsere Qualitätspolitik

Unser Ziel ist es, den Patienten eine optimale wissenschaftliche gesicherte und anerkannte medizinische Versorgung auf hohem Niveau, im gesamten Spektrum der allgemeinärztlichen Wissenschaft anzubieten. Wir sind erste Ansprechpartner für alle akuten und chronischen Gesundheitsprobleme der Bevölkerung und sind auf Grund unseres Faches lebens- und auch sterbebegleitend tätig.

Wir arbeiten, soweit möglich, auf Grundlage der „Evidence-based-medicine“, bilden uns regelmäßig Fachgebiet, als auch interdisziplinär fort und versuchen, auch innerhalb der Praxis, unsere Abläufe transparent zu gestalten. Wir üben unseren Beruf auf Basis unserer akademischen Ausbildung professionell und qualitätsorientiert aus.

Es erfolgte eine enge Kooperation mit örtlichen oder spezialisierten Ärzten/Kliniken und ausgewählten niedergelassenen Ärzten anderer Fachrichtungen. Bei komplizierten Krankheitsbildern erfolgt frühzeitig eine Mitbehandlung durch spezielle Institutionsambulanzen oder andere Einrichtungen, um einen maximalen Behandlungserfolg zu sichern. Wir behandeln keine Patienten, die illegale Drogen einnehmen und führen keine Substitutionsbehandlungen durch.

Durch einen kundenorientierten Service aller Mitarbeiter soll sich der Patient während des Aufenthalts in unserer Praxis gut versorgt und wohl fühlen.

Dem Patienten werden auch Verfahren angeboten, die außerhalb des kassenärztlichen Leistungsspektrum liegen, sog. IGEL-Leistungen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die Wahlleistungen in einem attraktiven und für den Patienten verständlichen Rahmen anbieten. Unser Bemühen muss sich in einem betriebswirtschaftlichen akzeptablen Rahmen bewegen, um das Bestehen der Praxis langfristig zu sichern.

Ein offener kollegialer Umgang der Praxismitarbeiter ist für uns Basis und Voraussetzung. Alle wirken mit und stimmen überein, dass die Qualität der Praxisabläufe höchsten Stellenwert hat und die Patientenzufriedenheit zur Sicherung eines langfristigen, auch unternehmerischen Erfolgs unabdingbar ist.

Hierzu ist eine kontinuierliche Überprüfung des QMS erforderlich, um Aktualität und Eignung sicherzustellen, Schwachstellen rechtzeitig zu erkennen und notwendige Maßnahmen zeitnah zu ergreifen.

Das Qualitätsmanagementhandbuch steht auf Anfrage zur Verfügung.